Was glubscht Du?

Glubschis erobern die Kinderzimmer – und das in Rekordgeschwindigkeit. Aber aufgepasst! Die Kinder mögen nur das Original. Tatsächlich ist der Original Glubschi mit seinen großen, runden, glitzernden Kulleraugen was ganz Besonderes. Kein anderes Kuscheltier hat so ein weiches Fell. Die Auswahl ist riesig. Es gibt große und kleine Plüschtiere sowie Schlüsselanhänger. Erfinder dieser Knuddelwesen ist H. Ty Warner aus den USA. Er hat 1993 die ersten neun Beanies (die "Original Nine") erschaffen und bereits ein Jahr später brach in Amerika und in ganz Europa, ein regelrechter Hype um diese flauschigen Tierchen aus. Auch so manchen Erwachsenen hat zwischenzeitlich das Sammelfieber gepackt. Kein Wunder, denn es sind ältere Modelle im Umlauf, die mittlerweile einen beträchtlichen Wert erzielen. Ein Kuscheltier mit Sammlerwert.

   
 
   
 
 

Zuletzt angesehen