Achtmal kommt der Weihnachtsmann - Variationen für junge Klavierspieler

Das Lied „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ gibt es in nahezu allen Sprachen auf der Welt. Jetzt können die Kids lernen, wie man den Weihnachts-Hit auch als Menuett, Polka, Marsch, Walzer, Boogie-Woogie, Rock und als Pop-Ballade  spielt. Alle Versionen sind in einem neuen, liebevoll gestalteten Notenbuch mit dem Titel: „Morgen kommt der Weihnachtsmann – Sieben Variationen für junge Klavierspieler“ zu finden. Idee und Konzeption kommen von Isabella Heudorf, Inhaberin des Online-Shops www.Kultstücke.com. „Wenn die Kinder eine bekannte Melodie einfach variieren können, macht es ihnen noch mehr Spaß. Die Kinder lernen spielerisch verschiedene Musikformen kennen“, erklärt sie.

Allein die optische Aufmachung macht Lust am Klavierspielen. Die Seiten sind liebevoll mit Weihnachtsmann- und Elchmotiven illustriert. Illustrator Philipp Herrmann hat beispielsweise bei der Rock’n‘ Roll-Version den Weihnachtsmann als Elvis und den Elch im Pettycoat-Kleid gezeichnet  und beim Walzer lässt er beide schwungvoll übers Parkett schweben.

Die unterschiedlichen Variationen des Weihnachtsliedes hat die Stuttgarter Klavierlehrerin und Komponistin Shiau-Nan Pan arrangiert. Alle Lieder sind für zwei- und vierhändiges Spiel angelegt - einfach bis mittelschwer. Ergänzend können die Kinder in dem Notenbuch etwas über die Geschichte des Liedes nachlesen, zum Beispiel, dass der Text aus der Feder von Hoffmann von Fallersleben stammt, und auch schon Wolfgang Amadeus Mozart diese Melodie variiert hat. Auch die Besonderheiten der verschiedenen Stile werden im Heft beschrieben.

Einzigartig ist auch der Druck. Hierfür hat Isabella Heudorf die Firma Druckpartner aus Essen und den Papiergroßhändler Antalis  für das Projekt gewinnen können. Gedruckt ist es auf einem Naturpapier aus Eukalyptusfasern von Antalis, das einen schönen warmen und weichen Griff hat. Meisterlich ist die aufwändige Bindetechnik. Sie wurde schon im Mittelalter für die Gebetsbücher koptischer Mönche verwendet und eignet sich besonders gut für ein Notenheft, weil man es ganz flach auf den Notenständer stellen kann. Hierfür haben Mitarbeiter von Druckpartner  jedes einzelne Heft von Hand genäht – in roter, grüner oder brauner Fadenfarbe.

Zum einfacheren Üben ist dem Notenbuch auch eine CD beigelegt. Das Notenbuch „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ umfasst 36 Seiten und ist ab sofort exklusiv im Online-Shop www.kultstücke.com für 26,80 Euro erhältlich.

 

Download Pressemeldung

zurück
 

Passende Artikel

TIPP!
Flaschenöffner "Bottle Kick" Rot

Unsere Original-Kicker-Figuren wirbeln zwar nicht mehr durch die Arena, dafür starten sie nun in ihre zweite Karriere mit Dir – als kultiger Flaschenöffner. Schließlich gehören Bier und Fußball zusammen. Unsere Kicker aus Holz stammen von ausrangierten Tischfußballspielen, jede Figur ist ein Unikat.

19,80 € *

TIPP!
Flaschenöffner "Bottle Kick" Grün

Unsere Original-Kicker-Figuren wirbeln zwar nicht mehr durch die Arena, dafür starten sie nun in ihre zweite Karriere mit Dir – als kultiger Flaschenöffner. Schließlich gehören Bier und Fußball zusammen. Unsere Kicker aus Holz stammen von ausrangierten Tischfußballspielen, jede Figur ist ein Unikat.

19,80 € *