Sonderpreis für Adventskalender, der Kindern Zeit schenkt

Außergewöhnliche Auszeichnung für die Stuttgarter Agentur Heudorf Kommunikation & Design und Druckpartner in Essen. Ihr innovativer Adventskalender mit dem Titel „Kein Zuckerschlecken! Der Adventskalender, der Dir Zeit schenkt“ ist jetzt von der Japan Federation of Printing Industries mit einem Sonderpreis ausgezeichnet worden.

„Das ist eine große Ehre für uns. Es zeigt, dass auch kreative Ideen, gepaart mit exzellentem Druck in der digitalen Welt noch ihren Platz haben“, erklärt Agenturchefin Isabella Heudorf, die den Adventskalender kreiert hat und über ihren Online-Shop www.kultstuecke.com vertreibt.

Die japanische Fachjury bewertet jedes Jahr auch Kalender, die beim gregor international calendar award, dem größten Wettbewerb für Kalendermacher in Europa, eingereicht wurden. Ziel ist es, der japanischen Fachwelt und der Öffentlichkeit die Bedeutung der Kalenderherstellung in Deutschland zu dokumentieren. Bewertet werden die Kalender nach guter Drucktechnik, Planung, Design, Funktionalität und Kreativität.

Insgesamt wurden neun Preise für klassische Kalenderproduktionen vergeben. Den Sonderpreis bekam der Adventskalender „Kein Zuckerschlecken“. Dieser ist nicht mit Süßigkeiten befüllt. Vielmehr können die Eltern an einer Schnur 24 handillustrierte Umschläge mit Gutscheinkärtchen aufhängen. So gibt es zum Beispiel einen Gutschein für ein Mal Eislaufen, für ein Mal Freunde einladen, für ein Frühstück im Bett, für einen Tag ohne Elternbefehle, für das Lieblingsessen, für Verstecken spielen oder für eine Kissenschlacht. Jeder Gutschein ist liebevoll mit lustigen Elchmotiven illustriert, die thematisch zum jeweiligen Zeit-Geschenk passen.

„Viele Eltern sind berufstätig und verbringen immer weniger Zeit mit ihren Kindern. Mit dem Adventskalender schenkt man den Kindern gemeinsame Erlebnisse und vor allem Zeit, die sie mit ihren Eltern verbringen – und das das ganze Jahr über“, sagt Isabella Heudorf, die selbst Mutter einer 11-jährigenTochter ist. So lebt der Adventskalender weit über die Adventszeit hinaus.

Insgesamt ist der Kalender sogar mit 36 Gutscheinkärtchen gefüllt, so bleibt der Adventskalender abwechslungsreich und kann auch in den Folgejahren eingesetzt werden. Der Adventskalender ist mit recycelten Papieren hergestellt. Er ist mit 100 Prozent mineralölfreien Bio-Farben bedruckt. Alle eingesetzten Materialien sind einfach und natürlich und können unbedenklich in den Wertstoffkreislauf zurückgeführt werden.

Sämtliche Papiere sind von Antalis, der führenden europäischen Großhandelsgruppe für Kommunikationsmedien. Dazu Jürgen Schoch, Sales Manager Premiumpapier & Leiter Backselling: „Es erstaunt mich immer wieder aufs Neue, welch kreativen Ideen mit Papier entstehen.“ Druck und Verpackung sind von Druckpartner in Essen. Dazu Gerhard Florian, Gesellschafter und Betriebsleiter von Druckpartner: „Gerade bei Produkten für Kinder ist es wichtig mit mineralölfreien Farben zu drucken. Bei diesem Adventskalender können die Eltern sicher sein, dass die Farben für ihr Kind völlig unbedenklich sind.“

Der Adventskalender kann unter www.kultstuecke.com bestellt werden. Er kostet 29,80 Euro zzgl. 3,95 Euro Versandkosten. Vorbestellungen werden versandkostenfrei verschickt.

 

PM-Adventskalender Japan Preis

zurück
 

Passende Artikel

TIPP!
Adventskalender "Kein Zuckerschlecken!"

Statt Süßem schenkt Dir dieser Kalender etwas viel Wertvolleres: Zeit mit Deiner Familie! Eislaufen mit Mama. Eine Schneeballschlacht mit Papa. Oder einfach einen Tag ohne Elternbefehle. Was auch immer Dir am meisten Spaß macht: „Kein Zuckerschlecken“ schenkt es Dir mit 24 lustigen Gutscheinen. Du kannst sie in Deiner Wunschbox aufbewahren und Stück für Stück das ganze Jahr über einlösen.

29,80 € *