Der Kult-Kalender hace 1900

Hersteller Hubertus Carl Frey

Artikel-Nr.: HF00001

 

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar.

65,00 € *
 
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
 
 
 

Produktinformationen "Der Kult-Kalender hace 1900"

Erst Anfang Dezember lieferbar

Schon alleine seine Größe von 40 x 30 cm macht den Hace Frey Kalender zu etwas Besonderem. Der Abreißblockkalender wurde vor 50 Jahren vom Grafik-Designer Hace Frey entworfen. Seitdem wird er jedes Jahr von Hand gesetzt und auf einem Original Heidelberger Zylinder im klassischen Buchdruckverfahren hergestellt. Dann werden die 366 Kalenderblätter zusammengetragen und in Handarbeit mit einem Birkenbrett an die Rückwand geschraubt. Mit seiner zeitlosen Gestaltung ist dieser wertvolle Kalender das ideale Geschenk für Freunde, Kollegen oder sich selbst. Der Kalender ist nur bei Kultstücke erhältlich. Die Auflage ist limitiert auf 100 Kalender. Jeder Kalender ist ein Unikat.
 

  • Kalender für 2017
  • pro Tag ein Blatt
  • Werktage schwarz, Sonn- und Feiertage rot
  • Format 40 x 30 cm
  • Limitierte Auflage


Hubertus Carl Frey, geboren am 29.5.1929 in Breslau, gestorben am 23.10.2003 in Stuttgart, war Grafik-Designer und nannte sich „hace“. Seine gestalterische Laufbahn begann er als Bühnenbildner. Anschließend studierte er Grafik-Design an der Freien Kunstschule Stuttgart bei Emil Karsten. In den 50er-Jahren machte er sich selbstständig. Er entwarf Illustrationen für die Presse und gestaltete Verpackungen, Buchumschläge und Drucksachen. Einen Schwerpunkt bildete die Entwicklung von Logos und deren Anwendung im Erscheinungsbild von Unternehmen und Kommunen.

 

Weiterführende Links zu "Der Kult-Kalender hace 1900"

Weitere Artikel von Hubertus Carl Frey
 

Kundenbewertungen für "Der Kult-Kalender hace 1900"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen